S.V. "Glück-Auf" Lüderich

Herzlich Willkommen

TT-Vereinsmeisterschaft 2021

Fabian Nagel verteidigt Vorjahressieg – F .Nagel/U. Hagen siegten im Doppel 

Am 16.10.2021 fand die jährliche Tischtennis-Vereinsmeisterschaft statt, an der 9 Spieler teilnahmen. In zwei Gruppen wurden die jeweils beiden Gruppenersten ermittelt. Innerhalb der Gruppe spielte jeder gegen jeden. Die Gruppen spielten in folgender Zusammensetzung: 

Gruppe 1: Fabian Nagel, Michael Höschen, Ulrich Hagen, Frederik Ossadnik
Gruppe 2: Manfred Nagel, Raphael Helten, Joachim Lehmann, René Friedrich, Günther Ossadnik 

In Gruppe 1 siegte Fabian Nagel vor dem Zweiten, Michael Höschen. In Gruppe 2 erreichten der, Sieger Manfred Nagel, sowie der Zweite, Raphael Helten, das Halbfinale, in dem dann über Kreuz der Finalgegner ausgespielt wurde. Ab Halbfinale sahen die Begegnungen wie folgt aus: 

Nagel, Fabian - Helten, Raphael   3:0
Nagel, Manfred - Höschen, Michael   3:0

 

 

Somit standen sich wiederholt Manfred und Fabian Nagel im Finale gegenüber. Hier siegte, wie auch im Vorjahr, Fabian Nagel mit 3:1 und verteidigte seinen Vorjahrestitel erfolgreich. 

Im anschließenden Doppelwettbewerb bildeten sich 4 Doppel. Auch hier galt „Jeder gegen Jeden“ und der Beste ist Vereinsmeister. Die Differenz zwischen den ersten 3 Plätzen war denkbar knapp. Es gewann das Duo Fabian Nagel/Ulrich Hagen mit 8:6 Sätzen vor Manfred Nagel/Frederik Ossadnik mit 7:5 Sätzen. Dritte wurden Michael Höschen/René Friedrich mit 7:6 Sätzen. Alle 3 Doppel hatten 2 Spiele gewonnen und eins verloren. Den undankbaren 4. Platz belegten Raphael Helten/Joachim Lehmann.

Auch im nächsten Jahr ist wieder eine Vereinsmeisterschaft geplant.

 


 

S P O R T A B Z E I C H E N   2021

Ab sofort findet wieder bis Ende September 

jeden Donnerstag ab 18.00 Uhr auf dem Sportplatz in Steinenbrück

die Abnahme für das Deutsche Sportabzeichen statt. 

Anne Krumtünger und Andrea Nagel (Tel. 02206/3976) 

 


 

Liebe Mitglieder, 

wir gehen mit Corona nunmehr ins zweite Jahr, ohne die Möglichkeit zu haben, unseren Sport ausüben zu können, da aus gesundheitlichen Gründen die Turnhalle weiter gesperrt bleibt. Wie lange dies der Fall ist, kann noch nicht gesagt werden und hängt auch von dem Fortschritt der Impfungen ab. 

Aus diesem Grunde hat der Vorstand beschlossen, für das Jahr 2021 auf den kompletten Jahresbeitrag zu verzichten. 

Natürlich hoffen wir, dass die Hallennutzung noch in diesem Jahr wieder möglich sein wird, worüber wir Euch dann auch frühzeitig informieren werden. 

Glück-Auf und bleibt gesund.

Der Vorstand

 




TT-Vereinsmeisterschaft 2020 

 

Fabian Nagel neuer Vereinsmeister

 

Auch in diesem Jahr fand die TT-Vereinsmeisterschaft statt. Im Zuge von Corona mussten viele Hygienemaßnahmen beachtet werden und sich voll auf Einzelpartien beschränkt werden. Doppelspiele sind derzeit nicht erlaubt.

Elf Spieler nahmen an der internen Meisterschaft teil. In zwei Gruppen wurden die jeweils ersten beiden je Gruppe ermittelt. Danach wurde mit „Überkreuzspielen“ im Halbfinale die beiden Endspielteilnehmer ermittelt.

Die beiden Gruppen setzten sich wie folgt zusammen:

Gruppe 1:

Fabian Nagel, Michael Höschen, Karl-Heinz Brucherseifer, Marc Barthel, Arno Tüchters sowie Nico Blum.

Gruppe 2:

Manfred Nagel, Joachim Lehmann, Eric Lütke-Hüttmann, Ulrich Hagen sowie René Friedrich.

Aus der Gruppe 1 zogen Fabian Nagel und Michael Höschen sowie aus Gruppe 2 Manfred Nagel und Eric Lütke-Hüttmann ins Halbfinale ein, so dass es den Paarungen mit folgenden Ergebnissen kam:

Fabian Nagel – Eric Lütke-Hüttmann: 3:1

Michael Höschen – Manfred Nagel: 2:3

 

Das Finale wurde dann zum familieninternen Duell, welches in 3 Sätzen durch Fabian Nagel mit 3:0 entschieden wurde.

Die Platzierungen sahen wie folgt aus:

Sieger. Fabian Nagel

Zweiter: Manfred Nagel

Dritter: Michael Höschen, Eric Lütke-Hüttmann

 

Auch wenn die Hygieneauflagen unbedingt zu beachten waren, hat es wieder großen Spaß gemacht.

Hoffen wir, dass im nächsten Jahr erneut eine Vereinsmeisterschaft möglich sein wird.

 

 


 

Intervalltraining HIT / TABATA

Wir suchen Verstärkung

Du hast Lust mit Gute-Laune-Musik und netten Menschen was für Dich und Deine Gesundheit zu tun? 

Komm vorbei!

Jeder kann mitmachen:

Egal ob

Anfänger oder Fortgeschrittener

Mann oder Frau

Jung oder Alt

Wann?
Donnerstags: 18:00 Uhr bei Tanja

Wo:
Turnhalle Steinenbrück

 


 

Jugend Tischtennis

Der Sportverein SV GA Steinenbrück sucht für seine Jugendabteilung  im Bereich Tischtennis neue Kinder und Jugendliche, die diese Sportart gerne mal ausprobieren möchten. Nach jahrelanger erfolgreicher Jugendarbeit (zuletzt wurde in der Jungen Bezirksklasse gespielt) möchten wir nach altersbedingten Abgängen wieder interessierte Mädchen und Jungen im Alter von ca. 8 - 16 Jahren an die TT-Platte bringen. Auch Anfänger sind herzlich willkommen.

Neben speziellen Übungseinheiten soll aber vor allem der Spaß am Tischtennis im Vordergrund stehen.

Jeder der möchte, kann gerne zu einem Probetraining vorbeikommen. Mitzubringen sind lediglich ein TT-Schläger und Turnschuhe.

 

Trainingszeiten

Freitags, 18:30 – 20:00 Uhr in der Turnhalle Steinenbrück

 

Weitere Infos können gerne über das Kontaktformular oder unter der Telefonnummer 02206/3976 erfragt werden.

Sportarten

Piktogramme der Sportarten