S.V. "Glück-Auf" Lüderich

Herzlich Willkommen

 

Michael Höschen ist neuer TT-Vereinsmeister

Manfred Nagel und Eric Lütke-Hüttmann Vereinsmeister im Doppel

TT-Vereinsmeister 2018

Bei der traditionellen Tischtennisvereinsmeisterschaft am 03. Oktober wurde Michael Höschen neuer Vereinsmeister und löste Manfred Nagel als bisherigen Titelträger ab. 

An der Veranstaltung nahmen 14 Spieler teil. Es entwickelten sich sehr spannende Begegnungen. Gespielt wurde in zwei Gruppen mit je 7 Spielern. Innerhalb der Gruppe spielte jeder gegen jeden, wobei die beiden Gruppenersten- und zweiten im Halbfinale die Enspielteilnehmer ermittelten. 

Bevor diese jedoch begannen, wurde in ebenfalls zwei Gruppen der Doppelwettbewerb durchgeführt. Die Gruppensieger wurden Manfred Nagel/Eric Lütke-Hüttmann sowie Karl-Heinz Brucherseifer/Uli Hagen. 

Nachdem mit diesen Doppeln die Finalteilnehmer feststanden, wurden die Halbfinalbegegnungen im Einzel durchgeführt, wobei sich 

Michael Höschen – Stephan Lenßen

sowie

Karl-Heinz Brucherseifer – Wolfgang Hansen 

gegenüberstanden, wobei Michael Höschen sowie Karl-Heinz Brucherseifer ihre Spiele für sich entscheiden konnten und ins Finale einzogen. Bevor dieses jedoch durchgeführt wurde, stand erst das Doppelfinale an. Hier besiegten Manfred Nagel/Eric Lütke-Hüttmann das Doppel Karl-Heinz Brucherseifer/Uli Hagen mit 3:0.

Die Leistungsstärke beider Teams war höher als das Ergebnis widerspiegelt.

Das abschließenden Finale – Einzel - zwischen Michael Höschen und Karl-Heinz Brucherseifer konnte sich Michael Höschen mit 3:0 durchsetzen und wurde damit Vereinsmeister 2018. 

Nachstehend die Endergebnisse im Einzelnen: 

Einzel Erster Michael Höschen
  Zweiter Karl-Heinz Brucherseifer
  Dritter Wolfgang Hansen
Stephan Lenßen
     
Doppel Erster Manfred Nagel/Eric Lütke-Hüttmann
  Zweiter Karl-Heinz Brucherseifer/Uli Hagen
  Dritter Michael Höschen/Marian Ebert
Stephan Lenßen/Günther Ossadnik

 

 

 


 

50 Jahre Mitglied

 

Günther Faßbender, jahrelang Wanderwart des Vereins und jetziger Leiter für Faustball, wurde auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung für seine 50-jährige Vereinszugehörigkeit ausgezeichnet. Seit Beginn seiner Mitgliedschaft gehört er ständig zu denjenigen, auf dessen Unterstützung man sich jederzeit, auch heute noch, verlassen kann.

 

 

Daher möchten wir auf diesem Wege nochmals recht herzlich gratulieren und unseren ausdrücklichen Dank zum Ausdruck bringen.

 

 


 

 

Jugend Tischtennis

Der Sportverein SV GA Steinenbrück sucht für seine Jugendabteilung  im Bereich Tischtennis neue Kinder und Jugendliche, die diese Sportart gerne mal ausprobieren möchten. Nach jahrelanger erfolgreicher Jugendarbeit (zuletzt wurde in der Jungen Bezirksklasse gespielt) möchten wir nach altersbedingten Abgängen wieder interessierte Mädchen und Jungen im Alter von ca. 8 - 16 Jahren an die TT-Platte bringen. Auch Anfänger sind herzlich willkommen.

Neben speziellen Übungseinheiten soll aber vor allem der Spaß am Tischtennis im Vordergrund stehen.

Jeder der möchte, kann gerne zu einem Probetraining vorbeikommen. Mitzubringen sind lediglich ein TT-Schläger und Turnschuhe.

 

Trainingszeiten

Freitags, 18:30 – 20:00 Uhr in der Turnhalle Steinenbrück

 

Weitere Infos können gerne über das Kontaktformular oder unter der Telefonnummer 02206/3976 erfragt werden.

Sportarten

Piktogramme der Sportarten